Mittwoch, 24. August 2011

Neues aus dem Garten

Trotz des wenigen Lichts haben sich die Pflanzen im Schatten gut entwickelt und ich denke, das bis im nächsten Jahr, die Pflanzen ihre volle Schönheit entwickeln, und alles auch dichter wird.








Letztens habe ich das alte Wagenrad wieder im Schuppen gefunden und es macht sich hier sehr gut.



Im Vorgarten versuchen wir ein Präriestaudenbeet anzulegen, das  hat aber auch noch nicht so gut geklappt,
es dauert eben lange bis alles eingewachsen ist.



Sonnenhut, Lampenputzergras und Chinaschilf




Kommentare:

  1. Das sieht aber schon recht vielversprechend aus! Gräser & Stauden entwickeln sich doch recht gut und schnell, wenn man ihnen genug Raum bietet ...
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  2. Dein Gartenparadies ist wunderschön.
    Toll hast du alles angelegt.
    Besonders gefällt mir die Sitzgruppe, sie ist Auffallend schön!
    Als ich vom Karrenrad las, ist mir gleich meine Aktion eingefallen.
    Vor Jahren habe ich aus einem Karrentad einen Tisch gebastelt mir irre dicken Ketten.
    Die Ketten hatte ich aneinander geschweißt und oben drauf eine runde dunkle Glasplatte.
    Irgentwann ( weiß Gott, was mich da gritten ) hab ich es bei einem Umzug zack an die Strasse gestellt.
    Keine Stunde später war es weg.
    Verrückt, gell ? !!!
    Die Gräser mag ich auch sehr.
    Einige sind schon in meinem Garten eingezogen.
    Grüß mir deine süße Katzenschar ;0)
    Danke für dein Interesse auf meinem Blog.
    freu mich sehr !
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen