Donnerstag, 13. Oktober 2011

Bilder aus dem Hermannshof in Weinheim

Eigentlich wollten wir wir ja am Sonntag zur  Ausstellung "Lebensart" in Weinheim, doch schon morgens dort hin zu kommen war unmöglich, da zur gleichen Zeit eine Sportveranstaltung war und die Polizei ständig die Straße absperrte, wir hatten da schon genug und sind dann spontan  in den Hermannshof gefahren, Weinheim ist für uns eh nicht weit, liegt gerade um die Ecke.
Haben mal schnell ein paar Aufnahmen gemacht ist immer noch schön dort.
Ach ja einen Gärtner müsste man haben. Die Beete mit den Astern, ich könnte ausflippen, dieses blau. Überhaupt finde ich diese Anlage sehr natürlich, genau nach meinem Geschmack, ich habe nur Probleme dieses zu Hause im Garten umzusetzen.
Hab mir aber vorgenommen im nächsten Jahr bei der Staudengärtnerei einen Pflanzplan erstellen zu lassen.
























Mittwoch, 24. August 2011

Neues aus dem Garten

Trotz des wenigen Lichts haben sich die Pflanzen im Schatten gut entwickelt und ich denke, das bis im nächsten Jahr, die Pflanzen ihre volle Schönheit entwickeln, und alles auch dichter wird.








Letztens habe ich das alte Wagenrad wieder im Schuppen gefunden und es macht sich hier sehr gut.



Im Vorgarten versuchen wir ein Präriestaudenbeet anzulegen, das  hat aber auch noch nicht so gut geklappt,
es dauert eben lange bis alles eingewachsen ist.



Sonnenhut, Lampenputzergras und Chinaschilf




Dienstag, 23. August 2011

Hosta oder Funkien



Seit ich im letzten Jahr über den Hosta Virus gelesen habe, bin ich total verunsichert, wenn ein Blatt bei meinen hübschen Pflänzchen einmal nicht so ist wie es sein sollte. Mir war auch gar nicht klar, das der Virus beim schneiden über den Blattsaft weiter verbreitet wird. In diesem Jahr desinfiziere ich regelmäßig meine Schere mit Alkohol, vor lauter Angst, falls der Virus auch schon bei uns augebrochen ist, diesen weiter zu verbreiten. 

Einige Mini - Hostas



Wenn man nur die Namen wüßte?????




Habe am Wochenende alte verholzte Rosenbüsche geschnitten und das ist meine Ausbeute an Hagebutten.



















Japan Girl der Winzling hat schon zwei kleine Blüten.























Red October mit seinen roten Stengeln.


Montag, 27. Juni 2011

Neues von den Katzen


 Henry am Teich


man, wo sind den jetzt die Frösche hin?


Mal schaun, die müssen doch wo sein!





Mal schaun vielleicht haben Sie sich in Rindenmulch  im Waldstück versteckt .....


oder bei den Narzissen....


Luzie schaut auch schon gelangweilt


...........und eingenickt!!



der beste Platz ist immer noch in der Sonne


Henry und Oskar die Katzenbrüder
beim dösen auf der Terrasse



      und im Esszimmer


Oskar auf dem heißen Blechdach




Unser Oskar ist verschwunden seit dem 30.07.2011, trotz Chip, Plakaten und Wurfzetteln ist er bis heute noch nicht aufgetaucht, das sind die letzten Fotos vom 28.07.2011